Liebe Besucher, die evangelische und die katholische Domgemeinde begrüßen Sie in ihrer gemeinsamen Pfarrkirche, dem Dom zu Wetzlar. Wenn Sie hier eine Zeit der Stille oder des Gebetes suchen, dann stehen Ihnen die Nikolauskapelle (6) oder die Johanneskapelle (15) zur Verfügung. Mit diesen Seiten bieten wir Ihnen eine kleine Hilfe für den Rundgang durch den Dom an. Den Kleinen Domführer des Dombauvereins können Sie bei der Dom-Aufsicht oder in der Buchandlung Kunkel am Dom erwerben.

Rundgang



1 Domorgel, erbaut von Rudolf von Beckerath 1953-55. Die Orgel hat drei Manuale und Pedal,
                      mechanische Spieltraktur und pneumatische Registerschleifen und Koppeln; 49 Register.

Nächste Seite